Außerordentliche Leistung unserer Auszubildenden

Unsere Graveur-Auszubildende Rabea Hübner bestand in diesem Jahr ihre Gesellenprüfung mit der Note „Sehr Gut“. Sie überzeugte uns mit ihrem Gesellenstück, einer detaillierten Puzzle-Installation, dessen Einzelteile mit diversen Techniken und Intarsienarbeiten weiterbearbeitet und verziert worden sind. Weitere Informationen zu ihrer Arbeit finden Sie hier. Mit ihrer eindrucksvollen Leistung nimmt sie nun am diesjährigen „Leistungswettbewerb des deutschen Handwerks – PLW (Profis leisten was)“ teil.

Der Wettbewerb

Der Leistungswettbewerb findet jedes Jahr statt und zeichnet unter den eingereichten Werkstücken die beste Arbeitsprobe oder das beste Gesellenstück aus. Es gibt mehrere Qualifikationsstufen: Innungs-, Kammer-, Landes- und Bundesebene.
Zunächst wird auf Innungs- und Kammerebene geprüft. Mit erfolgreicher Absolvierung der Prüfungen, wird man zur Musterung auf Landesebene zugelassen. Für die Gewinner folgt anschließend der Wettbewerb auf Bundesebene.

In diesem Jahr wurden die innovativsten Handwerksgesellinnen und Handwerksgesellen NRWs in der Stadt Arnsberg ausgewählt. Insgesamt wurden 84 Gesellinnen und Gesellen vom NRW Wirtschaftsminister Garrelt Duin (SPD) prämiert. Herr Duin betonte während der Auszeichnung den starken Vorbildcharakter der Gesellinnen und Gesellen.

Siegerin auf Landesebene

Wir sind sehr stolz darauf, dass unsere Graveur-Auszubildende Rabea Hübner den Landeswettbewerb mit ihrer hervorragenden Leistung gewonnen hat. Als nächstes tritt sie nun auf Bundesebene gegen die Gewinner der anderen Bundesländer an.
Der Zentralverband des deutschen Handwerks (ZDH) bietet dem Gewinner des Bundes-Leistungswettbewerbs ein Stipendium für die Ausbildung zur Führungskraft. Wir wünschen Rabea Hübner dafür viel Erfolg!

Wurde Ihr Interesse an einer Ausbildung bei GSV geweckt?

Wenn Sie Fragen zu einer Ausbildung bei GSV oder dem Leistungswettbewerb haben, kontaktieren Sie uns unter info@gsv-solingen.de. Niclas Gottfried steht Ihnen gerne zur Verfügung.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


neun + neun =

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>