Fühlbar günstiger – Braille-Schrift im UV-Druck-Verfahren

Immer mehr Unternehmen gestalten Ihre Kennzeichnungen und Beschilderungen barrierefrei. Dazu wird, neben der lesbaren Schrift, Braille-Schrift (umgangssprachlich: „Blindenschrift“) aufgebracht. Jedes Zeichen der Schrift besteht aus bis zu 6 einzelnen Punkten, die ertastbar sind und so auch sehbehinderten Menschen das Lesen ermöglichen. Bisher wurden in aufwändigen Gravurverfahren einzelne kleine Kugeln oder Stifte in das Untergrund-Material gepresst, um so die Braille-Schrift darstellen zu können.
Weiterlesen

Tschüß Siebdruck! Hallo neues digitales UV-LED-Drucksystem Mimaki.

Ein Drucker, der begeistert: wir haben unseren Maschinenpark mit einem digitales UV-LED-Drucksystem von Mimaki aufgerüstet. Dadurch können wir unser Leistungsspektrum um den „UV-Direktdruck“ erweitern und Ihnen die komplexen Möglichkeiten dieses Druckverfahrens anbieten.
Mit dem „UV-Direktdruck“ lassen sich alle digitalisierbaren Motive wie z.B. Logos, Fotos, Schriftzüge usw. in höchster Qualität direkt auf das gewählte Material aufdrucken. Die Farben werden sofort während des Druckvorgangs durch ultraviolettes Licht ausgehärtet, so dass das bedruckte Produkt ohne Trocknungszeiten umgehend weiterverarbeitet werden kann.
Das Gerät hat eine Durchlasshöhe  für Druckgut von max. 150 mm, so dass auch sperrige, fertiggekantete oder gegossene Werkstücke bedruckt werden können.

Weiterlesen