GSV auf Hausbesuch

Im Normalfall erfolgt die Herstellung technischer Geräte in mehreren Schritten: Zunächst wird das mechanische Gehäuse fertiggestellt und lackiert. Ist dies erledigt, werden die fertigen Gerätegehäuse zur Bedruckung der Frontplatte in die Druckerei transportiert. Anschließend erfolgt der Rücktransport zum Hersteller, wo dann die Bestückung mit den elektronischen Bauteilen erfolgen kann. Weiterlesen

Tschüß Siebdruck! Hallo neues digitales UV-LED-Drucksystem Mimaki.

Ein Drucker, der begeistert: wir haben unseren Maschinenpark mit einem digitales UV-LED-Drucksystem von Mimaki aufgerüstet. Dadurch können wir unser Leistungsspektrum um den „UV-Direktdruck“ erweitern und Ihnen die komplexen Möglichkeiten dieses Druckverfahrens anbieten.
Mit dem „UV-Direktdruck“ lassen sich alle digitalisierbaren Motive wie z.B. Logos, Fotos, Schriftzüge usw. in höchster Qualität direkt auf das gewählte Material aufdrucken. Die Farben werden sofort während des Druckvorgangs durch ultraviolettes Licht ausgehärtet, so dass das bedruckte Produkt ohne Trocknungszeiten umgehend weiterverarbeitet werden kann.
Das Gerät hat eine Durchlasshöhe  für Druckgut von max. 150 mm, so dass auch sperrige, fertiggekantete oder gegossene Werkstücke bedruckt werden können.

Weiterlesen