Wir gratulieren Nick Dräger zur bestandenen Gesellenprüfung!

In seiner Prüfungsarbeit präsentierte Nick Dräger seine nicht ganz heimliche Liebe zum BVB. Inspiriert wurde er von der Prüfungsarbeit unserer Gesellin Juliane Storm aus dem Vorjahr (eine illustrierte Weltkarte). Abgeschlossen hat Nick Dräger seine Gesellenprüfung mit der Note „gut“. Wir gratulieren herzlich!

Spannende Gestaltung mit dreidimensionaler Wirkung

Nick Drägers abgebildete Arbeit stellt das Westfalenstadion mit der Skyline Dortmunds dar und gewährt einen Einblick in verschiedene Techniken, die wir im Bereich der Industrie-Kennzeichnung und -Beschriftung verwenden. Zur Fertigung des Westfalenstadions mit Dortmunder Skyline wurden verschiedene komplexe Arbeitsverfahren eingesetzt. Als Highlight der Arbeit wird die dreidimensionale Wirkung des Stadions durch eine indirekte LED-Beleuchtung verstärkt.

Die Stadion-Elemente wurden auf einer bedruckten Grundplatte aufmontiert. Sowohl das Gravur-, als auch das moderne Laser-Gravurverfahren wurden in der Prüfungsarbeit angewandt. Außerdem wurden einzelne Elemente gefräst und die gesamte Oberfläche durch einen Eloxaldruck veredelt. Diese Drucktechnik gewährleistet eine sehr hohe Beständigkeit gegen Lösungsmittel, Witterungseinflüsse sowie die Einwirkung von UV-Strahlen.

Wir legen hohen Wert auf die Förderung der Stärken und des Potentials unseres gesamten Teams und unterstützen unsere Mitarbeiter und Auszubildenden gerne durch verschiedene Bildungsmaßnahmen. Die Fachkompetenz unserer Mitarbeiter kommt nicht nur unseren Auszubildenden, sondern dem ganzen Team zu Gute.

Wir freuen uns sehr über den Erfolg von Nick Dräger und wünschen ihm alles Gute.

Sie haben Interesse an unserer Arbeit oder einer Ausbildung bei der GSV Gottfried?

Bei Fragen zu unserer Arbeit oder einer Ausbildung bei GSV können Sie uns unter info@gsv-solingen.de kontaktieren. Niclas Gottfried beantwortet gerne Ihre Fragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte lösen Sie diese Rechenaufgabe. Dies dient der Spamvermeidung. *