Stahlgravuren und Lasergravuren – mehr als nur eine Kennzeichnung

Stahlgravuren und Lasergravuren stellen eine dauerhafte Beschriftungsmöglichkeit dar, die unempfindlich gegen äußere Faktoren wie zum Beispiel Körperschweiß und Körperfett ist. Die Gravuren eignen sich so auch für die Beschriftung von Oberflächen, die oft von Menschen berührt werden.
Bei einer Gravur werden reliefartige Abbildungen aus einer Industrieform/Spritzguss-Form herausgearbeitet. Die Gravur ist somit irreversibel.

Für die Herstellung der Stahlgravuren und Lasergravuren verwenden wir einen sehr leistungsstarken 75W Faser-Laser. Mit diesem lassen sich tiefe Gravuren in Stahl sowie auch in temperaturbeständigen Spezialstählen problemlos anfertigen.

Gravuren in höchster Präzision

Geschwärzte Gravuren in eloxiertem Aluminium sind für unseren Faser-Laser kein Hindernis. Durch exakte Temperaturveränderung auf dem eloxierten Aluminium stellt die gebildete Schutzschicht keine Hürde dar.
Auch hohe Anforderungen wie die Aufbringung von umlaufende Skalierungen auf dem Umfang von runden Formen wie zum Beispiel Stahlringen oder Skalierungen auf anderen Geometrien beigestellter Stahlwerkzeuge und Formen-Einsätzen können wir erfüllen.

Gerne fertigen wir Stahlgravuren oder Lasergravuren nach Ihren individuellen Vorgaben an. Dabei übernehmen wir Ihre Daten in den Formaten .ai, .eps, dxf (alle gepfadet). In Ausnahmefällen können wir auch mit schwarz-weißen Pixelbildern sowie mit den Formaten .bmp, .tif bzw. .tiff, .jpeg bzw. .jpg arbeiten.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Sollten Sie Fragen zu Lasergravuren oder Stahlgravuren haben oder Beratung wünschen, kontaktieren Sie uns! Wir helfen Ihnen selbstverständlich gerne.